Eifel National Park - Rursee

Eifel National Park - Rursee

Rursee Wanderwege  - Von Nideggen bis Vogelsang, Malsbenden & Gemuend

Rursee - Schifffahrt  - Stella Maris Verbindung In Richtung Woffelsbach, Eschauel & Schwammenauel

Rurberg


Anlegestelle fuer Fahrten nach Einruhr/Obersee, Krummenauel & Urftsee

Rursee, Obersee & Urftsee Eifel Schifffahrt NRW


Von Rurberg aus hat man durch die Schifffahrt Verbindung mit anderen Rursee Erholungsorten wie Einruhr  ueber den Obersee, oder zur Urfttalsperre, Richtung Krummenauel, Vogelsang und Malsbenden in suedoestliche Richtung und nach Norden Woffelsbach, Eschauel, Schwammenauel  Seehof  Hasenfeld/Heimbach. Die Rurseeschiffe verkehren in der Saison regelmaessig auf dem Rur-, Ober- und  Urftsee. Wer seine Tour abkuerzen moechte, laesst sich einfach mit den Rurseeschiffen samt Fahrrad zur  naechsten Station ueber den See fahren.



Schifffahrt - Anlegestellen


Rurberg - Rursee

Einruhr - Obersee

Urftseemauer - Urftsee

Woffelsbach - Rursee

Eschauel - Rursee

Schwammenauel/Hasenfeld/Heimbach - Rursee



Schifffahrt - Fahrplan


Fahrplan Rursee Uebersicht


Fahrtzeiten ab Schwammenauel/Rursee taeglich ab 10:00, 12:00, 14:00, 16:00 Uhr  (Hauptsaison 1.5 bis 13.9)


Weitere Fahrtzeiten Dienstags & Donnerstags sowie Wochenenden und Feiertage. Ab Rurberg jeweils eine Stunde spaeter.


Fahrplan Obersee Uebersicht


Fahrtzeiten ab Einruhr/Obersee taeglich ab 10:00, 12:00, 14:00, 16:00 Uhr mit Anschluss an den Hauptsee ab 11.00, 13:00, 15:00, und 17:00 Uhr


(Hauptsaison 1.5 bis 13.9) Weitere Fahrtzeiten Dienstags & Donnerstags sowie Wochenenden und Feiertage.


Weitere Information


Fahrtzeiten in der Vor- und Nachsaison und Termine planen

unter www.rursee-schifffahrt.de







www.hmacom-travel.info


Kontakt

Startseite DE


Eifel National Park Startseite


Eifel National Park Rurseeorte


Monschau - Eifel National Park


Koeln


Bad Fuessing


Ruedesheim


 

Oesterreich


Schweiz


Gran Canaria


Fuerteventura


Lanzarote


Tenerife


Cyprus


Kefalonia

Norwegen


Schweden


Daenemark


Frankreich


Italien


Mallorca


Irland

Alle Rechte vorbehalten  ©2010   www.hmacom-travel.info

DE Startseite     Startseite    Rurseeorte

Wanderwege Rursee


Als Bestandteil des Eifel National Park ist das Areal heute mit einem Wegenetz von 50 Kilometern Laenge fuer Gaeste erschlossen. Wichtig ist es, das sich alle Besucherinnen und Besucher an das markierte Wegenetz und die Schutzbestimmungen des National Parks halten. Denn jede Stoerung fuehrt dazu, dass sich die Wildtiere nur noch nachts aus ihren Verstecken trauen. Belohnt werden National Park-Besucher fuer ihre Zurueckhaltung mit der Vielfalt und Schoenheit ungelenkter wilder Natur.


Das Wegenetz fuehrt teilweise direkt am Rursee entlang, und durch Berglandschaften mit Anhoehen von bis ueber 500 m Hoehe ueber dem Seespiegel, aber auch ueber flache Ebenen. So ist fuer jederman eine geeignete Strecke vorhanden die nach Lust und Energie angepackt werden kann. (Karte besorgen beim Tourismus-Zentrum Rurberg) AVV Linie 68 von Aachen


Schwimmen an Rur- und Obersee


Es gibt vier Badestellen an Rur- und Obersee. Das Naturfreibad Eiserbachsee in Rurberg, (Siehe Illustration ganz oben) die Woffelsbacher Bucht, der Beachclub auf der Halbinsel Eschauel mit Sandstrand und das Naturerlebnisbad in Einruhr.


Der Eifel National Park fasziniert seine Besucher mit einer hautnah erlebbaren und beeindruckenden Naturkulisse aus  Wald und Wasser, Laubwaeldern, Grasslandschaften, Panoramablicken, Felsen und fliessenden Baechen. Auf einer Flaeche von 110 Quadratkilometern gilt der Vorsatz  “Natur, Natur sein lassen”


Die Rurseeschiffe verbinden die meisten Rurseeorte mit regelmaessigen Fahrten.



Natur Erleben mit den Profis


Mehrmals woechentlich bieten die Ranger der Nationalpark-verwaltung gefuehrte Touren unterschiedlicher Laenge und Schwierigkeit an. Die Fuehrungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fuer Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen

gibt es vielfaeltige Programme zur Umweltbildung. Zahlreiche barrierefreie Angebote machen das Grossschutzgebiet dabei fuer alle erlebbar. Den kostenlosen Nationalpark-Veranstaltungskalender mit jaehrlich rund 600 Angeboten erhalten Sie bei www.nationalpark-eifel.de/veranstaltungskalender oder bei der Nationalparkverwaltung Eifel.


Auf eigene Faust


Fuer eine individuelle Freizeitplanung bieten sich die Wanderfuehrer aus der Reihe “ThemenTouren Nationalpark Eifel an. Die Buecher zeigen nicht nur attraktive Wandertouren, sondern stellen zur jeder Route die wichtigsten Themen und Ziele des Nationalparks vor. Die Buecher sind im Buchhandel, oder in den Nationalpark-Toren am Rande des Nationalparks erhaeltlich. Eine Uebersichtskarte des gesamten Nationalparks und weitere Informationen finden Sie im kostenlosen Faltblatt “Nationalpark Eifel - Auf einen Blick”.