Ruedesheim & Bingen am Rhein

Internationale Reiseziele

Deutschland


Rursee - Eifel National Park

Monschau - Eifel National Park

Koeln NRW



Internationale Reiseziele          Videoreisen


Zur Startseite >>


Werbelinks

Alle Rechte vorbehalten  ©2010   www.hmacom-travel.info

Startseite


Rursee - Eifel National Park


Monschau - Eifel National Park


Koeln


Bad Fuessing


Ruedesheim

Oesterreich


Schweiz


Gran Canaria


Fuerteventura


Lanzarote


Tenerife


Cyprus


Kefalonia

Norwegen


Schweden


Daenemark


Frankreich


Italien


Mallorca


Irland

Ruedesheim & Bingen  Unterkuenfte


Haus Neugebauer


65366 Geisenheim-Johannesberg

In ruhiger Einzellage mitten im Wald, direkt am Rheinsteig

Tel 06722 96050

www.hotel-neugebauer.de



Gasthaus Winzerkeller


65385 Ruedesheim am Rhein

Im Herzen der Ruedesheimer Altstadt in unmittelbarer Naehe zur Drosselgasse, aber dennoch ruhig gelegen, zieht das im Jahr 1609 erbaute alte Mang’sche Haus Weinfreunde, Feinschmecker wie auch Freunde exzellenter Kueche an.

Tel 06722 2324

www.winzerkeller.com

Ruedesheim & Bingen am Rhein

Ruedesheim & Bingen am Rhein

Ruedesheim & Bingen am Rhein

Bingen - Ruedesheimer Fahrgastschiffahrt  -  Abfahrt der Schiffe


Alle Abfahrten in Ruedesheim an Bruecke Nr. 8 Adlerturm


Rueckfahrer nach Bingen koennen auch die Personenfaehre ab Bruecke 19  Bahnhof Ruedesheim nutzen


Fahrten 5 bis 8 mal pro Tag - Genaue Informationen bei  Tel 06721-14140  anfragen

Ruedesheim & Bingen am Rhein  Rhein-Panorama geniessen an der Reling der weissen KD Rheinschiffe. Erleben Sie den Rhein im Tal der Loreley von seiner schoensten Seite. Entdecken Sie das UNESCO Welterbe mit seinen unzaehligen Burgen und der malerischen Landschaft. Geniessen Sie einen Tag Urlaub an Bord der KD. Allein 160 KD-Abfahrten zwischen Koblenz & Ruedesheim bieten Ihnen groesste Flexibilitaet    www.k-d.com    Tel 06722 3808

Zur Startseite >>

Ostsee - Nordsee

Ruedesheim

Seilbahn Ruedesheim - Ueber den Reben schweben…


Das Niederwald Denkmal mit der “Germania” wurde zwischen 1877 und 1883 erbaut. Man wollte mit dem 38 m hohen Monument ein Andenken an den Deutsch-Franzoesischen Krieg von 1870 bis 1871 und die Wiedererrichtung des Deutschen Kaiserreiches schaffen. Das Denkmal war der Grundstock fuer den modernen Tourismus. Um den zahlreichen Besuchern, die das Monument besichtigen wollten, gerecht zu werden, baute man eine Zahnradbahn, die ab 1884 als Vorlaeufer der heutigen Seilbahn, die Besucher durch die Weinberge zum Denkmal befoerdete. 1954 loeste die Seilbahn die Zahnradbahn ab und im Jubilaeumsjahr 2004 konnte der 30-millionste Fahrgast begruesst werden. Seit 2005 schweben die Besucher mit der neuen Bahn in groesseren und bequemeren Kabinen zu dem Niederwald-Denkmal.

Seilbahn Perspektive

Bingen am Rhein - Aussicht Richtung Koblenz

Ruedesheim & Bingen am Rhein  


Ruedesheim am Rhein mit seiner “Lebensart in Rheinkultur” eines der bekanntesten Ausflugsziele Deutschlands hat viel zu bieten. Ausgangspunkt fuer erholungsreiche Rheinfahrten, Seilbahnfahrten zum Niederwalddenkmal, (auch Seilbahn-Mondscheinfahrten im Sommer), die Drosselgasse, Ruedesheimer Adelshoefe, der Adlerturm, Maeuseturm, zahlreiche Restaurants, Weingueter und vieles mehr. Bingen am Rhein das Tor zum UNESCO Welterbe, besichtigung des “Land der Hildegard” von Bingen (Oberste Illustration), ein attraktives Reiseziel, dem Kulturufer Bingen verzaubert die Stadt jeden Gast mit einem vielfaeltigen Angebot vor einer atemberaubenden Naturkulisse.

Google Maps Deutschland Karten